Mittwoch, 21. März 2012

Schweinerollbraten

;o) ;o) ;o) ;o) ;o)
Darf ich vorstellen: meine Haut- und Haarseife:


Die liebe Heike (das bin übrigens ich) wollte doch mal eine andere Seifenform in der Patsche-Hand halten und dachte sich, nimmste mal `ne Plastikflasche, soll ja auch gut zum seifeln gehen, gell :o)
Gedacht - getan. Das Rezept auch so natürlich wie möglich (nur nicht die ÄÖ-Mischung, nach meinem letzten Reinfall), ohne Farbe, nur mit Kräutertee gefärbt. Im Buch stand: gut isolieren. Da hab ich dann mal 2 Küchenhandtücher drumgewickelt. Nach 5 Min. gucken gegangen - Himmel hilf - was ist DAS?


So eine Gelphase hab ich auch noch nie gesehen B-) hatte echt Angst, dass das Plastik in die Seife schmilzt! Soooo heiß! Nachdem eine gute Ladung der Pampe oben rauskam, hat sich die Angelegenheit zum Glück etwas beruhigt. Ob`s an der Zitronensäure lag...
Eben beim ausformen und schneiden bot sich mir dann obiges fleischige (aber schön mager) Bild und ich hab soo gelacht ja, und das wollte ich euch zeigen.
Und ja, ich hab so viele Seifen am Becken liegen! ;o)

Der Rest der Seife schaut dann so aus:


Die Struktur der Flasche tut ihr übriges zum Gesamteindruck... Hab überlegt, ob ich noch schnell ein paar Zwiebelchen anbrate und daneben lege, aber dafür is`s mir noch zu früh...
:D

So, rausgeholt was ging
Don`t call it Schnitzel :D

Kommentare:

  1. Nicht schlecht und diese Wellen von der Flasche sehen auf der Seife doch auch echt süß aus :)

    Und sooooo viele Seifchen im Hintergrund^-^

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde sagen eher wie Karamellbonbons :D

    Lg Krissi

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sie auch nicht schiach! Ist halt einfach ein schlichtes, einfaches Nutzseiferl. Und so lange es seine Arbeit tut und deine Haare schön macht...

    AntwortenLöschen
  4. *g* Sieht aber eher wie geräucherter Tofu oder Seitan aus... :-)
    Spaß beiseite - das ist halt Naturseife ohne Farbe. Wie mini schon schrieb: solange es seinen Nutzen erfüllt...
    Aber echt irre, was trotz eines erprobten Rezepts passieren kann!

    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Seifchen, das mit dem Stempel noch schöner aussieht. Ich hoffe, sie erfüllt ihren Zweck. :-)

    LG Patrizia

    AntwortenLöschen