Montag, 28. Mai 2012

Seifenschalen-Parade

Da man ja (leider *heul*) nicht immer nur Seifen machen kann, hab ich mich heute bei tollem Wetterchen in den Garten gesetzt, meine gefühlten 100000 Glassteine hervorgekramt und ein bißchen rumgespielt, das kam dabei raus:
(Die bunte Schale hat Tim gemacht ;o))















Kommentare:

  1. Die sind ja wirklich alle super geworden, aber sag Tim - seine ist mein Favorit (sorry Dana...;-D )

    AntwortenLöschen
  2. Mein Favorit ist die Runde :-) Und ich hoffe du hast noch Steinchen, da ich unbedingt bestellen möchte!! Ich schick dir ne PN!

    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja irre schön..tolle Idee!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank!! Paar Steinchen hab ich noch Laurence ;o)
    Mini, er hat`s gelesen und wissend gegrinst :-P ;o)

    AntwortenLöschen
  5. die sehen ja echt toll aus, es ist schön zu sehen das Kinder auch noch basteln können. Die Idee Seifenschalen nehme ich mal mit ( Holz hat ja jeder )
    LG
    Die bunte sieht richtig gut aus (gefällt mir) :-)

    AntwortenLöschen
  6. Mensch Heike was machst du eigentlich noch so alles? :) Die sehen toll aus und deine Seife bewundere ich schon die ganze Zeit :) Vielleicht hast du ja mal für mich noch eins zum Tausch :)
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. superschön. gefallen mir sehr gut und sind richtig ausgefallen. tolle idee.
    lg

    AntwortenLöschen
  8. tolle Idee, die sind alle wunderschön:)

    AntwortenLöschen
  9. Na das ist ja mal ne tolle Idee, sehr schön sehen sie aus.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Idee und vorallem bleiben die Seifchen trocken. Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Schnellgemacht und schick ausschauend, toll :D

    LG Krissi

    AntwortenLöschen
  12. IKEA-Untersetzer und Glassteine, geniale Idee! Was machen Leute wie ich, die keine Glassteine haben? Gleich welche kaufen, oder? *g*

    AntwortenLöschen