Samstag, 12. Mai 2012

Schafmilchseifen

Wollte ich auch noch ausprobiert haben ;o) es sind jeweils 3 Stücke entstanden.
Drin sind Olivenöl, Kokosöl, Rapsöl, Kakaobutter und Jojobaöl, Salz u. Zucker. Den Leim hab ich in 2 gleiche Teile geteilt und in eine Hälfte Tio, gem. Haferflocken u. etwas Goldmica gegeben, beduftet mit PÖ Garden Path von GF.
Bei der anderen Hälfte hab ich ca. eine große Rippe Schokolade geschmolzen und untergemischt, auch etwas Goldmica dazu und hier beduftet mit PÖ Belgian Chocolate von SP (endlich ein Schokoduft, der mir gefällt - echt lecker).

Und die 3. Seife ist eine Resteverwertung in Form von Bubbles aus vorherigen Seifen, eine Sole-Seiden-Seife. Beinhaltet Olive, Kokos, Palm, Raps, Avocado, Babassu, Kakaobutter, Rizi, viel Tussah-Seide, Lauge halb Sole/halb dest. Wasser, Tio, PÖ Green Tea

The Black Pearl

Kommentare:

  1. ich find sie toll und .. !!! sie haben kein Schafsmilchseifen-Ökoimage - sie wirken edel und flippig

    lg Krissi

    AntwortenLöschen
  2. Pfuhl...Gott sei Dank! Ich dacht wirklich du hast es aufgegeben!!!
    Schön mal wieder Seifen von dir zu sehen! Und dann auch noch so schöne :-D

    AntwortenLöschen
  3. richtig edel. toll. gefallen mir sehr gut, wie immer.
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Hey Dana, hast du dich vom BK verabschiedet? Ich vermisse dort deine tollen Seifen! Siehe oben! Die Black Pearl ist einfach "geil" ;-)
      Silvy aus der Seifenwerkstatt

      Löschen
  5. Doch doch, ich bin noch da ;o) hab nur vergessen, sie reinzustellen...freue mich, von dir zu lesen!

    AntwortenLöschen