Samstag, 25. August 2012

Heilkreide-Biohonig-Seiden-Luxus-Gesichtsseife u. Honey & Vanilla Fudge und Kaffeeseife

Nach der Gurken-Gesichtsseife folgt nun das gleiche Rezept, aber diesmal mit Rügener Heilkreide und Bio-Akazienhonig. ;o) Ich hab sie unbeduftet und ungestempelt gelassen, ganz pur. Die 2. Seife ist auch ein Rezept von C.Kasper (Honigseife), mit Kokos, Olive, Raps, Erdnuß, Kakaobutter, Bienenwachs und etwas Rizi. Den Biohonig hab ich in etwas dest. Wasser vorgelöst und zur Lauge gegeben. Einen Teil des Leimes unbeduftet gelassen, in den anderen kam das PÖ Vanilla Fudge von den Verseifern.
Und eine Kaffeeseife hab ich auch mal wieder gemacht, hier hab ich das erste Mal Margarine verseift. ;o)

Kommentare:

  1. So Süsse, die Kommentare funktionieren jetzt wieder :-)

    Tolle Seifen, wie fühlt sich das denn an mit Heilkreide drin??

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab sie noch nicht angewaschen ;o)
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Super! Jetzt gehts.
    Deine Kaffeeseife ist ein Traum. Mal wieder... :D

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön Mini ;o) ich hab die Heilkreide-Seife jetzt mal todesmutig angewaschen, herrlich, als würde man in feinstes Puder greifen, hmmmm..

    AntwortenLöschen