Freitag, 20. April 2012

UNHEILIG, 2. Auflage

Beim 1. Versuch hat mir der Duft gar nicht gefallen, drum hab ich sie nochmal gemacht.
Drin sind: Raps, Palm, Erdnuß, Kokos, Soja u. Rizi
Salz, Zucker, Seide
med.Pflanzenkohl, Pigment schwarz
Duft: Rosmarin/Litsea
Nach der entsprechenden Reifezeit, werd ich sie ihm schicken ...

edit: schlußendlich ist es dann die 4. Auflage geworden, die auf die Reise ging :o)

Kommentare:

  1. Kompliment - die schaut toll aus!
    *ichbrauchkeinematteichbrauchkeinematteichbrauchkeinemattohhm* ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ;o)
    danke Karin! Doch, ein jeder Sieder braucht mind. eine Matte...*grins*

    AntwortenLöschen
  3. Find ich auch Karin!
    Deine Unheilig ist superschön und die Weinrebenmatte passt super zu schwarzer Seife.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin hin und weg von deiner Unheilig. Ich liebe diesen Sänger, er ist einfach genial. Toll das du ihm eine Seife machst auch finde ich das es eine klasse Idee ist.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  5. Das ist er ;o)
    Danke dir sehr Doreen *freu*

    AntwortenLöschen