Montag, 2. April 2012

Losgestempelt

Endlich sind sie da, die neuen Stempel aus Spanien *freu*. Da ich ja wußte, dass sie bald kommen, hab ich vorsichtshalber schon mal ein passendes Seifchen gesiedet, frau muß ja direkt losstempeln können ;o) sogar die passende Konsistenz gehabt, super. Mir gefallen sie so richtig gut!!
Das Seifken allerdings auch, da ist viel Gutes drin:
viieel Mandelöl, Kakaobutter, Olivenöl, Kokosöl, Reiskeimöl, Weizenkeimöl, Sonnenblumenöl, Babassuöl, Distelöl, Avocadoöl, Rizinusöl, 2g Tussah-Seide, Tio, Salz + Zucker und PÖ Chanel Nr. 5

Kommentare:

  1. Wow, sieht das schön aus. Stempel machen aus optisch schlichten Seifen immer was besonderes :-)

    Grüsse Pünktchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was hübsche Stempel..das Seifchen natürlich auch :-)

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die sind wirklich schön. Und passen super zur Seife.
    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
  4. einfach klasse und sooooo supi Zutaten !
    Na, die Stempeln machen auch was her ! glg. tina

    AntwortenLöschen
  5. Nur ein Wort: WUNDERSCHÖN!!!

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wirklich wunderschöne Stempel, die Du da bekommen hast.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, ich liebe schlichte Seifen! Und deine neuen Stempel sind wirklich superklasse :)

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen