Freitag, 28. März 2014

Ein Dupe von Jo Malone

...ist das PÖ Lime, Mandarin & Basil von GF. Aus der Flasche hat es mir wieder nicht so gut gefallen, in der Seife schon besser. Ich kenne das Originalparfum nicht, es duftet recht herb und wenig fruchtig. Könnte auch ohne weiteres als Männerduft durchgehen...

Ausserdem versursacht es ganz schön heftigen Blitzbeton. Die Methode, den Duft nur mit dem Schneebesen unterzurühren verschafft einem schätzungsweise 5-10 Sekunden Zeit, in der man das PÖ gut unterrühren und den Seifenleim glatt in die Form gießen kann.
Ruhig bleiben ist alles ;o)))

Mit Olive, Kokos, Raps und Rizi, gefärbt mit Eisenoxid orange und grüner Tonerde





Genießt ihr auch die Sonne und das herrliche Wetter? Meine Hunde wollten heute gar nicht ins Haus, nur draußen sein und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen, herrlich.... :o)






Kommentare:

  1. Eine tolle Farbe ergibt das Eisenoxyd! Und für Blitzbeton hast du sie prima hinbekommen.
    Gruß von der Waschkatze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und das Eisenoxid hat mich auch überrascht - sehr farbintensiv! Werd ich bald nochmal benutzen ;o)

      Löschen
  2. Ja, aber wirklich! Und ja ich genieß den Frühling auch in vollen Zügen.
    Dein Seiflein strahlt mir der Sonne um die Wette, sehr hübsch!

    AntwortenLöschen