Mittwoch, 19. März 2014

ck one

Das Dupe zu diesem Duft heißt "Androgyny" und ist vom Hersteller Gracefruit. Beim Sieden dieser Seife ist mir leider das Schälchen mit dem abgewogenen Duft runtergefallen und das Parfumöl hat sich quer durch meine Küche verteilt. Trotz intensiver Reinigung hält sich der Duft hartnäckig und mir wurde richtig übel...wie ich schon befürchtet habe, war das quasi ein Duft-Overload für meine Nase und ich kann die Seife nicht mehr riechen bzw. ertragen. Deswegen hab ich sie auf facebook verschenkt und das restliche PÖ gleich mit. :o) 
Verseift hab ich hier Mandel, Olive, Kokos, Avocado, Mangobutter, Cameliaöl und Rizi






Kommentare:

  1. Die Farben sind toll geworden! Nimmst du da auch die Flüssigfarben von GF?

    Mir ist mal ein Fläschchen PÖ Waldmeister in der Küche auf den Boden geknallt und dementsprechend ging es dann mir so wie dir mit Androgyny ;). Ich beneide doch nicht drum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, an Waldmeister hab ich mich auch übel gerochen, dabei war das nur 1x in einer Seife...örks! Ja, ich hab hier Flüssigfarbe Violett von GF genommen.

      Löschen
  2. Nein ich auch nicht! So ein Duftflash ist schon verheerend und kann einem den besten Duft vermiesen.
    Schön, dass du für deine Seifen eine neue Heimat gefunden hast. Wär echt schade um diese Hübsche!
    Aber wenn man sie nicht mehr riechen kann, dann muss sie eben weg.
    Ich hatte das mal mit einer Erdbeer-Schoko Seife und mit einer HOnigseife! Beide mussten schnellstmöglich meinen Haushalt verlassen, da ich Kopfweh von den Düften bekommen hab. :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch immer noch Kopfweh...bin froh, wenn ich sie verschicken kann ;o)

      Löschen