Donnerstag, 29. November 2012

Kleines Sorgenkind

Gestern mittag gegen 12 hab ich diese Seife gemacht, abends um 19 Uhr war sie immer noch so weich, daß man mit dem Finger reinstechen konnte..?? Das hatte ich noch nie. Hab das Rezept nochmal überprüft, aber keinen Fehler gefunden. Gelen wollte sie partout auch nicht, aber eine Konsistenz wie Magerquark hab ich deswegen trotzdem noch nie erlebt. Heute morgen war es nicht viel besser. Geschnitten hab ich (ungeduldig wie ich bin) trotzdem, das ging allerdings nur mit Draht.
Jetzt so langsam wird sie ein wenig fester, etwa wie Gouda-Käse ;o) na, ich bin gespannt, brizzeln tut sie nicht mehr, vielleicht wird sie ja noch was.
Rezept war:

200g Olive
200g Palmkern
15g Rizi
beduftet mit Fresh Mango und Bergamotte (danke Laurence, riecht gut :D)

Bei dem Wetter und in Ermangelung irgendwelcher Lampen und Leuchten für die Fotografie bekomme ich leider keine schöneren Fotos hin...so sieht man leider gar nicht ihre wirkliche Schönheit, denn sie ist unten apricot-farben, dann stärker apricot mit silber und oben gelb, dazwischen Silberadern.




Kommentare:

  1. Aussehen tut sie wunderbar, läßt sich ja nicht drücken, so fototechnisch.
    Wird schon auch noch fest werden.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seife sieht total zart und filigran aus! Mir gefällt sie und fest wird sie mit der Zeit von ganz allein :).

    AntwortenLöschen
  3. Ich find sie wunderschön. Goodgirl hats richtig beschrieben richtig zart...elfengleich würd mir auch noch einfallen. Und wenn sie nicht brizzelt ist ja alles gut.

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr das Seifchen und riechen tut sie bestimmt himmlisch. Fresh Mango mit Lemongras musst du auch mal probieren!

    AntwortenLöschen
  5. Zart war auch mein erster Gedanke! Und nach Magerquark schaut das absolut nicht aus, himmlisch wie immer :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank!
    Kinpira, das probier ich mal, Fresh Mango + Litsea cubeba ist auch ein Knaller! ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mal eine Seife, bei der dauerte es mind. 5 Wochen bis sie hart war... Aber dann wurde sie hart, hart, hart! Auch Seifen können einem ein Stück Lebensweisheit beibringen: Geduld bringt Rosen. Schön ist sie geworden!

    AntwortenLöschen