Mittwoch, 12. September 2012

Sonne

Schon als ich sie in die Form gefüllt habe, hab ich mich verliebt...was auch wieder einmal an dem wundervollen, fruchtigen Duft Cranberry & Orange liegt. Das Rezept ist die BfA (Babassu für Arme) mit etwas Sheabutter und mit 2 weiteren meiner allerliebsten Zutaten: Kokosmilch und Rügener Heilkreide.
Gestern abend spät gemacht, konnte ich heute früh schon ausformen und schneiden, sie ist schön glatt, ganz fest, trocken und griffig.

Rezept:

250g Kokos
250g Schmalz
20g Sheabutter
1/2 TL Rügener Heilkreide
1 gr. Schluck Kokosmilch (Wassermenge reduziert)
2g Tussah-Seide
Pigment blütenorange, Flüssigfarbe Rot (GF)





Kommentare:

  1. oh die sieht ganz klasse aus, und der duft ist bestimmt herrlich.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Sobald meine Cranberry&Orange-Seife verbraucht ist, werde ich auch gleich eine weitere Ladung sieden - der Duft ist wirklich einfach klasse und superlecker :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ja - der ist einfach genial, bin auch hin und weg *schwärm* ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus und klingt super ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Super schönes Seifchen - wie immer :) tolle Farbe, der Duft muss ja grandios sein! Muss ich nächstes Mal auch mitbestellen, wenn du so begeistert bist :)

    AntwortenLöschen
  6. Toll, weißt du an was mich die Farben erinnern? Orangen-Joghurt-Eis. Schön frisch so wie deine Seifen! Lieben Gruß, Ka.Ho.

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Seifchen - warum gibt es noch kein Geruchsinternet :-) Na, ja manchmal ist es ja ganz gut, dass man es nicht riecht, aber Cranberry-Orange hört sich total lecker an!
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  8. Die Seife schaut ja schon wieder so traumhaft aus, bitte bitte, verhau doch mal Eine :-) Der Duft, naja :-), no comment :-)
    LG
    Laurence

    AntwortenLöschen
  9. Da geht die Sonne auf, die leuchtet so warm und schön. Leider kenne ich den Duft nicht, hört sich aber lecker an.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen