Sonntag, 17. November 2013

Schneeflocke

Ich bin verliebt.
Ist sie nicht wunderschön geworden?
Hach, da geht mir mein Siederherzchen auf ;o) so ein tolles Seifchen mit Olive, Kokos, Mandel, Aprikosenkern und Rizi
außerdem enthalten sind Seidenproteine, weiße Tonerde (ich liebe sie in Seifen), Tiox, etwas Natriumlaktat
PÖ Aromatherapy Energizing

Als ich das PÖ Fläschchen zum ersten Mal öffnete und an dem Duft roch, dachte ich "igitt, das riecht ja wie beim Zahnarzt" :D
Ich hätte echt nie gedacht, dass ich es mal verwenden würde. Habe dann aber bei Natures Garden nochmal nachgeforscht und die Bewertungen anderer Sieder gelesen. Da stand daß viele den Duft zuerst aus der Flasche nicht mochten, er in der Seife allerdings gnadenlos gut werden wird.
Ok, ausprobiert und es stimmt!!! Soooooo guuuut!

Er wird bei NG unter den Designer-Düften geführt, keine Ahnung, von was das das Dupe ist. Die Duftbeschreibung dort lautet: Krauseminze, Pfefferminze, Wintergrün auf einer leichten Basis von Zitrusfrüchten.


Wenn ich mir vorstelle, Schneeflocken hätten einen Duft....genauso würden sie riechen, einfach herrlich...


 

 

Ein paar Badebömbchen
Duft:
Lebkuchen
Reisblüte
Blackberry
 
verpackt
 
 

Kommentare:

  1. Da hast du aber eine wunderschöne Seife gesiedet.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sieht ja so schön und edel aus. Ein Traumseifchen ist dir da wieder gelungen, Heike. :-)
    LG Patrizia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schlicht und sehr edel kommt dein Schneeflöckchen daher.So muss eine Winterseife aussehen! Ich lieben Aprikosenkernöl.

    AntwortenLöschen
  4. Danke und Aprikosenkernöl mag ich auch sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab ja dem schönen Schneeflöckchen hier noch gar nicht meine Aufwartung gemacht. Sie ist wirklich ein Traum.
    Die Bömbchen sind auch nicht zu verachten. Die Düfte hören sich sehr lecker an.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen