Sonntag, 8. September 2013

Eiweißseife

Diese Seife ist ein richtig edles Schätzchen, weil darin enthalten sind: Olive, Sheabutter, Palmkern und Wildrosenöl. Die Lauge wurde mit Rosenwasser angerührt, 2 Eiklar sind im Leim, Seidenproteine, rosa Tonerde (wo ist sie nur?) und beduftet mit ca. 1/2g naturreinem Rosenöl (Rosa centifolia) aus Bulgarien. Sie duftet nur ganz fein und leicht, dafür aber umso herrlicher.
Und ich habe gehört, daß das Eiweiß nach entsprechender Lagerzeit einen außergewöhnlichen Schaum machen wird, bin gespannt!


 

Kommentare:

  1. Den Luxus sieht man ihr absolut an! Wunderschönes Luxusstück!

    AntwortenLöschen
  2. Interessant Eiweiß?
    Na da bin ich mal auf deine Rückmeldung gespannt!

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich Luxusseifen, so edle Zutaten. Macht Lust auf's Nachmachen. Denke schon ein paar Tage lang, dass ich für den Winter noch eine Rosenseife "brauche".
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Luxus-Seifchen; und Rosenseifen kann man nie genug haben, gerade im Winter!

    Ich weiss nicht, ob du schon einen neuen Stabmixer hast? Bei Amazon habe ich den Pearl Stabmixer gekauft; den gibts jetzt ganz günstig und ganz ohne Luftblasen.
    http://www.amazon.de/PEARL-Stabmixer-mit-Becher-250/dp/B00BW190RA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1378735792&sr=8-1&keywords=pearl+stabmixer

    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Danke Sonja!
    Den Mixer schaue ich mir mal an. ;o)

    AntwortenLöschen