Mittwoch, 2. April 2014

Zitronensorbet

Hier meine erste Seife mit durchlöchertem Stabmixer (ihr habt sicher davon gehört?). Leider hat das Ding soviel Rums, daß er auch durchlöchert immer noch Luft unterrührt... ;o)
PÖ Yuzu







Kommentare:

  1. Die sieht herrlich frisch aus.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  2. mehr Löcher in den Püri bohren? wieso hält der Heini sich nicht an die tolle Entdeckung, tsts.

    AntwortenLöschen
  3. Versteh ich auch nicht! Aber ich seh keine Luftblasen, nur eine wirklich traumhafte Seife. Schaut so richtig saftig und frisch aus. Ich glaub ich würd da gern reinbeißen. :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich sehe auch keine Luftblasen, die Seife ist toll!
    Womit hast Du denn gestempelt? Das sieht auch super aus!
    L.G. Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das ist ein Sandstempel, den benutzen kleine Kinder im Sandkasten ;o)

      Löschen
  5. Danke! Ich hielt es eventuell für ein Passierholz. :-) Kann mir aber nicht vorstellen, dass das so schöne akkurate Linien erzeugt. Einen Sandstempel kenne ich gar nicht.
    Ach ja, Danke auch dafür, das man bei Dir auch anonym posten kann, wenn man selber keinen Blog hat.
    L.G. Eva

    AntwortenLöschen