Sonntag, 12. Oktober 2014

DIY: Herbstbild

Für dieses Do-it-yourself ist eine kleine Vorlaufzeit nötig. Man muss nämlich alle Utensilien, die man verwenden möchte, in der Natur sammeln gehen - und - im Falle der Blätter - auch erst eine Weile trocknen lassen. Dann kommen die Blätter hinter das Glas und alles andere wird ringsherum auf den Bilderrahmen geklebt.

Benötigte Utensilien:

Bilderrahmen
Heißklebepistole
sammeln, was die Natur so hergibt:
Eicheln, Kastanien,
Blätter, Rinde, Hülsen von Bucheckern,
Nüsse...


...et voilà:



Und noch Windlichter...



Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN, gefällt mir richtig gut!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich erfreue mich auch jeden Tag daran :-)

      Löschen
  2. Wow, das ist ja mal eine wunderschöne Idee für herbliche Lichter - zauberhaft!

    Liebe Grüsse, Maria

    AntwortenLöschen