Freitag, 17. Januar 2014

Black Rasperry & Vanilla und Yuzu

Gestern war seit langer Zeit wieder einmal ein Gemeinschaftssieden im Beautykosmos. Rezept und Farben waren vorgegeben. Ich hatte das Pech, daß mir während dem Abwiegen der Fette meine beiden Waagen (Küchenwaage und Feinwaage) kaputtgegangen sind....ächz

Ich hatte ein Rezept berechnet, nachher jedoch viel mehr Öle im Topf als ich wollte. Habe die Gesamtmenge nochmal abgewogen und in etwa die jeweiligen Öle berechnet, Überfettung müßte demnach ca. um 15% liegen, bin mir aber nicht ganz sicher.

Beduftet mit PÖ Black Raspberry & Vanilla (NG)

 
Der Swirl war auch vorgegeben (Taiwan- oder Secret), leider besitze ich solche Trennstege nicht, also hab ich mir auf die Schnelle welche zurechtgebastelt, was natürlich überhaupt nicht gehalten hat. Mit 2 Händen die Dinger festhalten und gleichzeitig den schon leicht angedickten Leim einzugießen war fast ein Ding der Unmöglichkeit. Bis ich fertig war, war alles schon sehr sehr dick und mein Stäbchen zum swirlen viel zu dünn. So ist das Ergebnis recht rustikal geworden, gefällt mir aber auch so und ich brauche definitiv mal die richtigen Einsätze. :o)
 

Kurze Zeit vorher ist diese Seife entstanden. Traumschaum-Rezept mit PÖ Yuzu von den Verseifern, welches so ähnlich riecht wie Japanese Grapefruit - nur noch besser!

 
In Wirklichkeit ist das Gelb noch viiieeel schöner! ;o)

Und diese sind beduftet mit Bonzai.
 

Kommentare:

  1. Wunderschön sind sie alle Beide! Der Ersten sieht man den süßen Duft richtig an und die Zweite wirkt richtig spritzig frisch.

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Mini nur anschließen...der Swirl von Vanilla & Yuzu ist ein Traum!

    Liebes Grüßle
    Luna

    AntwortenLöschen
  3. Eine dritte Hand könnte beim Seifeln manchmal ganz praktisch sein, oder? Du hast aber auch mit zwei Händen wieder wunderhübsche Stücke gezaubert.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen