Sonntag, 25. Oktober 2015

Schafmilchseifen

Nach langer Pause endlich mal wieder geseifelt, meine allerersten Schafmilchseifen :-)
Bewährtes Rezept mit Oliven-, Mandel-, Kokosöl und Zitronensäure gegen Kalk.
Beduftet sind sie mit PÖ Milk





Kommentare:

  1. Oh wie schön mal wieder was von Die zu lesen und zu sehen. Schön hell ist sie geblieben deine Seife und Deine Einzelformen sind traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  2. Es freut mich ebenfalls sehr, wieder eine Seife von dir bewundern zu dürfen und die Schaferl sind ganz entzückend geworden.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja wie schön, mal etwas von dir zu sehen. Ich finde deine Seifen immer so toll! Wunderschöne Schäfchen!
    Schau doch, wenn du Lust und Zeit hast mal bei uns im neuen Seifen4um vorbei (link ist auf meinem Blog).
    Würde mich sehr freuen. GLG Angie

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Lieben! Ja ich hoffe dass ich in nächster Zeit wieder öfter Seife und Co. mache ;o) aber ich hab auch noch sooo viele vorrätig...im Seifen4um bin ich schon angemeldet, aber war noch nicht oft da, sorry...

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja süße Schäfchen! Ich liebe Schafmilchseife.
    Glg Birgit

    AntwortenLöschen