Samstag, 7. November 2015

Ab zum Sondermüll!


Habe aussortiert. Die Düfte sind alle abgelaufen, größtenteils schon 2014.
Ich sollte entweder öfter seifeln oder aber weniger kaufen :-)
Möchte gar nicht drüber nachdenken, was das alles mal gekostet hat...




Kommentare:

  1. Auweia!! Ja da darf man gar nicht drüber nachdenken, was das alles mal gekostet hat. Aber mir geht es ähnlich mit den Düften, nur dass meine noch nicht abgelaufen sind, ich aber viele davon einfach nicht riechen kann :( . Über die vielen ungenutzten Dinge die ich mir zum Naturkosmetik herstellen zugelegt habe und die längst abgelaufen sind möcht ich gar nicht reden....
    Ich wünsch dir trotzdem ein schönes We und ärger dich nicht drüber ;)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, von abgelaufenen Rohstoffen kann ich auch ein Lied singen...! Dir auch ein schönes Wochenende ;o)

      Löschen
  2. Durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen und bin ganz hinundweg von deinen schönen Seifen!! Irre!! Wenn Du mal Lust auf einen Tausch hast, melde dich doch ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. Hi Dana, abgelaufene Düfte verwende ich z. B. noch für Duftsäckchen, Potpourrie, Duftlampe od. Kerzengießen. Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Teilweise haben sie schon merkwürdig gerochen...ich entsorg sie lieber ;o)

      Löschen
  4. Als ich schon abgelaufene PÖs hatte, habe ich einfach ein paar Tropfen auf ein Papier gegeben, es ein bisschen liegen lassen und dann schaue ich wie es riecht, bevor ich es entsorge. LG Kerstin

    AntwortenLöschen