Freitag, 18. Dezember 2015

Badezeit


Mein Sohn hatte mich bereits 2x auf dem Weg in die Wanne nach Badebomben gefragt und - (o Graus) - ich hatte keine mehr! Da mußte ja sofort Nachschub her und hier sind sie: 

Kokos


Rose 
(die sind für mich)
 mit Bio-Fairtrade Sheabutter und echtem bulgarischen Rosenöl, man gönnt sich ja sonst nix...



Duftwürfel müssen auch jedes Jahr sein, wie immer mit behawe`s "Weihnachtstraum" - Duft



Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    Deine Badebomben sehen traumhaft aus.
    Was sind denn Duftwürfel, schmeißt man die auch in die Badewanne?
    lg
    Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die bestehen nur aus Wachs und Duft ;o) man kann sie zwischen die Wäsche legen, ein Säckchen voll im Auto aufhängen oder ein kleines Stück mit oder ohne Wasser in der Duftlampe schmelzen...

      Löschen
  2. Ja das mit den Duftwürfeln interessiert mich auch brennend...GLG Angie

    AntwortenLöschen
  3. Die Duftwürfel gibt es jedes Jahr bei uns auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt zu kaufen und kosten pro Stück 2,- . Da dachte ich mir, die kann ich auch selber machen :-) Hier z. B.:
    http://www.1001duft.de/3.html

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike, ah das ist ja sowas wie Duftmelts...alles klar, danke! LG Angie

    AntwortenLöschen
  5. Damit würde ich auch gleich in die Badewanne hüpfen, so schön sehen die Bömbchen aus :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Badekugeln :-) Ganz tolle Arbeit
    http://my-product-tests.blogspot.de/

    LG Irina

    AntwortenLöschen